Warenkorb
bild-00.jpg 
 
THE SAILMAKER'S APPRENTICE, - A GUIDE FOR THE SELF-RELIANT SAILOR 
Für alle, die sich mit der Herstellung von Segeln befassen. 
Ein Fachbuch für Segelmacher mit über ca. 500 Seiten. 
Man kann aber dennoch einiges für unsere Scale-Modellsegel ableiten. 
Es hat leider nur einen Schönheitsfehler: Es ist ein englisches Buch: 
EMILIANO MARINO International Marine 
ISBN 0-07-137642-9 
Preis: € 23,74
buch-46-b00s.jpg
 
Die schönsten Museumssegelschiffe Nordeuropas 
von Sven Grope 
Die in diesem Buch vorgestellten Museumssegelschiffe sind die letzten Vertreter einer vor 50-150 Jahren existierenden Berufssegelschiffahrt und wurden von ihren heutigen Eignern in jahrelanger Arbeit liebevoll und originalgetreu restauriert. 
von Thomas Felgner
bild-00s.jpg 
 
Die deutschen Segel-Schulschiffe 
von Gerhard Koop 
Von großen Segelschiffen geht seit jeher ein ganz besonderer Reiz aus. Sie beeindrucken durch ihre majestätische Eleganz, erwecken Abenteuerlust und verkörpern die Tradition der Seefahrt schlechthin. Nur noch wenige Großsegler, allesamt Segelschulschiffe von Kriegsmarinen, stehen heute in Dienst. Um so größer ist das Aufsehen, das ihre Besuche und die Teilnahme an »Windjammerparaden« erregen. 
Beschr. von Peter Schuster
bild-00s.jpg 
 
Die letzten Flying P-Liner 
Andreas Gondesen 
Die letzten acht bei der Reederei Laeisz gebauten Viermastbarken, ihre Bauausführung, ihre Einrichtungen und ihre Reisen sind Thema dieses Buches. 
Der Autor hat sich seit vielen Jahren mit den großen Frachtsegelschiffen des 20. Jahrhunderts und ihren Seeleuten beschäftigt, ist selbst Modellbauer und stellt die Schiffe vor und vergleicht sie miteinander. 
Ein Band mit zahlreichen Schiffsplänen, die von Bauwerften und Archiven aus aller Welt stammen, bietet vielfältige Anregungen als Handbuch für Modellbauer und Segelschiffsexperten.
bild-00s.jpg 
 
Marlspieker-Seemannschaft - Knotenarbeiten und Fancywork 
Hervey Garrett Smith 
Tauwerk, Knoten und Steke, Plattings, Spleiße, Tauwerkhandgriffe, Strickleitern, Matten, Seemannskiste, Jungfern und Taljereeps, Spleißen mit synthetischem Tauwerk

bild-00s.jpg
 
 
FASZINATION KLASSISCHER YACHTEN 
Text: Mario Marzari 
Fotos: Carlo Borlenghi 
Übersichtlich dargestellt nach den Baugruppen Bug/Vorschiff, Heck/Achterschiff, Deck/Cockpit, Takelungen und Rigg breitet dieses Buch eine Sammlung von mehr als 260 Abbildungen aus, die u.a. kunstvolle Arbeiten in edlen Hölzern, in Messing und Bronze zeigen: Bugsprit, Spiegel, Verzierungen, Oberlichter, Deckshäuser, Ruder und Steuersäulen, Kompaß, Instrumente und Geräte. 
Für uns Modellbauer und Freund sauber gebauter klassischer Yachten eine wahre Fundgrube.
buch-36-b00s.jpg 
 
 
Masten, Rahen, Takelwerk 
Eine Enzyklopädie des Schiffsmodellbaues 
ORAZIO CURTI 
Dieses Buch desselben Autors ist eine praktische Anleitung für den Modellbauer beim Bau von Standmodellen, Fahrmodellen und solchen kleinen Schiffen, die eigentlich keine Modelle, d. h. Nachbauten großer Vorbilder sind, sondern selbständige Motor- und Segelfahrzeuge, wie sie für Rennen und Regatten gebaut werden. Was es an Einzelheiten beim Bau sowohl historischer wie moderner Modelle zu wissen gibt, über Arten und Einbau eines maschinellen Antriebs und über Fern- und Selbststeueranlagen dieses Buch erklärt und zeigt es. Gut durchdachte und instruktive Zeichnungen auf fast jeder Seite stellen Einzelteile und Bauabschnitte vor und sorgen für Verständlichkeit und Anschaulichkeit.
bild-00s.jpg 
 
 
HMS Victory 
Noel C.L. Hackney & Patrick Stephens Ltd. 1970 
Die "Victory", das berühmte Flaggschiff des Admirals Nelson in der Schlacht von Trafalgar, wird vom Autor in Wort und Bild beschrieben. Er schildert ausgehend vom historischen Hintergrund den Bau des Schiffes, seine Einsätze und die Umwandlung in ein Museumsschiff. 
Ausführliche Anleitungen für die Herstellung der Einzelteile und ihre Montage sowie Modellfotos und viele Zeichnungen technischer Details sind eine wertvolle Hilfe für den Modellbauer. 
Beigefügt sind Risse, die den Bau eines originalgetreuen Modells ermöglichen.
bild-00s.jpg 
 
 
Klipperschiffe des 19. Jahrhunderts 
Wolfgang Hölzel 
Wolfgang Hölzel beschreibt die berühmten nordamerikanischen Klipper aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Seine Darstellung umfaßt drei große Komplexe: die historische Entwicklung der Klipper, die verschiedenen Klippertypen und schiffstheoretische Fragen. 
Es wird eine große Zahl von Klipper schiffen vorgestellt mit Angaben über Größe und Bauart, Konstrukteur, Einsatz und wichtige Fahrten. Aus den Untersuchungen über Zeitdauer und Geschwindigkeit der Reisen zieht der Autor einige Schlußfolgerungen für seine Rekonstruktionen. 
In einem besonderen Abschnitt wird über die berühmten Wettfahrten der Teeklipper berichtet. Die beigefügten Risse der "Sovereign of the Seas", der ,Ann McKim", eines Baltimore-Klippers und des Topsegelschoners "Vaquero" ermöglichen den Bau original getreuer Modelle.
bild-00s.jpg 
 
 
WAPPEN VON HAMBURG 
Modellbaureihe Delius Klasing & Co 
von Wolfgang Quinger 
Fragen und Angaben zu Größe und Aussehen des Schiffes stehen am Anfang dieses Buches. Danach geht es auf die Bauweise, die Takelage und Segel, auf Verzierungen und Anstrich, die Ausrüstung, Bewaffnung und andere Einzelheiten des Schiffes ein. Wertvolle Tips zum Bau eines Modells im Maßstab 1:75 beschließen das Buch, dem hinten entsprechende Risse und Pläne beigegeben sind.
bild-00s.jpg 
 
 
DIE BRIGG 
Modellbaureihe Delius Klasing & Co 
von Däbritz/Quinger 
Gestützt auf umfangreiches Archivmaterial untersuchen die Autoren die Geschichte der Brigg, die im Ausgang des 18. und in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Handelsschiff war, aber auch als Kriegsschiff, Walfänger und Kaperfahrzeug sowie zum Sklaventransport eingesetzt wurde. Ausführlich dargestellt ist die Brigg "Auguste", die 1839/40 in Wismar gebaut wurde und von dort zahlreiche Reisen unternahm. Detaillierte Pläne ermöglichen den Bau eines originalgetreuen Modells dieses schönen Schiffes.
bild-00s.jpg 
 
 
Faszination RC-Segeln, Modellsegeln für Einsteiger, Bau- und Segelpraxis 
von Heinz Schmalenstroth 
Dieses Buch verschafft einen kleinen Überblick und erleichtert den Einstieg. Etablierte Hersteller bieten ferngesteuerte Modellsegelboote als Bausätze an. Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie selbst als blutiger Anfänger eine segelfertige Modellsegelyacht entstehen lassen. 
Verlag für Technik und Handwerk GmbH Verlag: [www.vth.de] 
76532 Baden-Baden, Robert-Bosch-Straße 4 
Telefon: 0 72 21/50 87 22, Fax: 0 72 21/50 87 33 
Best.-Nr.: 310 2176; Preis: 16.- € [D] 
ISBN 978-3-88180-776-0
bild-00s.jpg 
 
 
A.BRIX - BOOTSBAU 
Praktischer Schiffbau edition Maritim 
Der kurze Titel "Bootsbau" steht für ein umfassendes Werk, das der Geh. Admiralitätsrat Brix bereits vor dem Ersten Weltkrieg verfaßte und das vom Akademischen Verein "Hütte" immer wieder neu überarbeitet aufgelegt wurde. 
Die unglaubliche Vielfalt der fast 500 Abbildungen sowie die, bei aller technischen und handwerklichen Exaktheit, klaren und lesbaren Texte legen davon Zeugnis ab, daß dieses umfassende Kompendium auch über den Kreis der Bootsbauer und -eigner hinaus seine Bedeutung hat.
bild-00s.jpg 
 
 
Das Modell der Brigg »IRENE« 
Handbuch für den Bau historischer Schiffsmodelle 
von E.W.Petrejus 
Nebeneinander und einander ergänzend werden der Bau des Originals und eines Modells der zweimastigen 18-Kanonen-Brigg »IRENE« ex »Grasshopper« dargestellt. Rumpf und Besegelung, Ausrüstung und Bewaffnung sind bis ins kleinste Detail exakt beschrieben. Dazu bietet der Autor vielfältige Informationen über die Segelschiffstypen und Taklungsarten vom 17. bis ins frühe 20. Jahrhundert. Das einmalige und nach authentischen Unterlagen reichhaltig illustrierte Werk erfüllt alle Erwartungen sowohl des Modellbauers als auch des schiffshistorisch interessierten Lesers.
buch-00s.jpg 
 
 
THE AMERICAN FISHING SCHOONERS 1825-1935 
by Howard I. Chapelle 
Beschr.: Peter Schuster 
Jede Menge Zeichnungen von Einrichtungen auf amerikanischen Fischereischonern. Auch ein Reihe von Rissen bekannter und erfolgreicher Schoner mit Beschreibungen. Geschrieben vor allem für den Anfänger, die Erstveröffentlichung des Buches gibt Anweisungen für den Gebrauch von Werkzeugen und Vorschläge für Material und sonstige Ausrüstung. Große Englischkenntnisse nicht unbedingt notwendig. 
W.W.NORTON & COMPANY 
New York - London 
ISBN: 0-393-03123-3 
ca. 690 Seiten, Preis ca. 100 DM
bild-00s.jpg 
 
 
Faszination RC-Segeln 
Neuerscheinung von Uwe Kreckel 
Das Buch möchte allen Einsteigern in das Thema ferngesteuerter Segelschiff-Modellbau helfen sich ein wenig Orientierung in diesem Thema zu verschaffen. Leseprobe hier: Kapitel Überlappende Segel 
N E C K A R - V E R L A G GmbH [www.neckar-verlag.de/] 
Klosterring 1, D 78050 Villingen-Schwenningen 
ISBN: 978-3-7883-1156-8 
Preis: € 12.80
bild-00s.jpg 
 
ENZYKLOPÄDIE DES HISTORISCHEN SCHIFFSMODELLBAUS 
Überarbeitet Neuerscheinung von Wolfram zu Mondfeld 
Das ursprüngliche (viel zu dicke) Buch wurde in einzelne Bände aufgeteilt um all das Fachwissen zum Thema Schiffsmodellbau beschreiben zu können. 
Band 1: Modelle und Vorkenntnisse 
N E C K A R - V E R L A G GmbH [http://www.neckar-verlag.de/] 
Klosterring 1, D 78050 Villingen-Schwenningen 
Best.-Nr. 0691, 120 Seiten, Preis: € 16,80
bild-00s.jpg 
 
 
Heirate nie 
Minique Lhoir 
Wie wird die Partnerin eines Modellbauers mit einem Klabautermann fertig, der sich bei ihr eingenistet hat? Was geht in ihr vor, wenn sie statt der erhofften Kreuzfahrt ein Modellboot zum Geburtstag geschenkt bekommt? Wie bewegt sie einen Modellbauer zum Renovieren der Wohnung und was passiert, wenn dieser sein Leben im Bastelkeller verbringt, die Zeit verträumt und nach Jahren dem inzwischen erwachsenen Sohn einen Bauernhof drechsel? 
Graupner Modellbau 
Holzeimer Verlag 
ISBN 3-938297-92-1 
Preis: € 8,90 
Beschr: von Thore Bührmann
bild-00s.jpg 
 
 
RC-Segelmodelle, ABC für Scale-Modellsegler 
von Borek Dvorák/Bernhard Reimann 
Dieses Buch vermittelt ein Basiswissen des RC-Segelschiff-Modellbaus und vermittelt die bewährtesten Tipps und Tricks aus der Praxis. 
Verlag für Technik und Handwerk GmbH Verlag: [www.vth.de] 
ISBN 3-88180-757-8 
Buch nicht mehr velegt
bild-00s.jpg 
 
 
Historische Segler ferngesteuert; Planung - Bau - Fahrpraxis 
von Martin Becker 
Dieses Buch behandelt in leicht verständlicher, komprimierter Form die speziellen Fragen, die sich beim Bau vorbildgetreuer ferngesteuerter Segelschiffe auftun. Das reicht von der Segeltheorie über die geeigneten Vorbilder, die konstruktiven Grundsätze und allgemeinen Bauhinweise bis hin zu genauen Angaben, wie die Ansteuerung der Segel erfolgt. Schrat- oder Rahsegel setzen, bergen, anbrassen - alle Funktionen, die man zum richtigen Segeln braucht. 
Verlag für Technik und Handwerk GmbH Verlag: [www.vth.de] 
ISBN: 3-88180-727-6 
Buch nicht mehr verlegt
bild-00s.jpg 
 
SCALE SAILING MODELS 
von Phillip Vaughan William 
Englischsprachiges Buch mit dem Titel "Scale Sailing Models", also vorbildgetreue segelnde Modelle. Zum Inhalt: Planung, Maßstabsprobleme und Lösungen, Modellbaugrundlagen, Rumpf, Deck, Spieren, Segel und Takelage, Kontrollsysteme, Segeltechniken, verschiedene Beispielmodelle. 
Fazit: Es ist das erste und bisher einzige Buch über mini-sail-Modelle und hat daher seinen Platz in den Bücherregalen derjenigen verdient, die englisch lesen können, und die sich was aus Büchern über Modelle machen. 
Beschr: von Michael Wolf
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Segeln und Mehr